Donnerstag, 13. August 2015

Der Schrank ist fertig...

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch nun endlich den Schrank zeigen. Ja er ist fertig und ich bin wirklich schwer verliebt.... (Hier ist ein Bild vor der Verwandlung.)


Sieht er nicht toll aus? Ich bin so happy und mein erster Blick heute Morgen ging zum Schrank… nicht das es nur ein Traum war. Da steckt ja auch viel liebe drin und es war mein erstes Stück was ich bearbeitet habe. Als Neuling traut man sich ja noch nicht so richtig ran… Ich hatte schon Probleme eine Farbe zu finden. Es gibt so viele verschieden Firmen und bei manchen Preisen musste ich mich erst einmal hinsetzen. Nach langer Überlegung entschloss ich mich die Farbe selber zu machen und ich muss euch sagen das war eine gute Entscheidung. Nicht nur das man Geld spart (ich bin doch so ein Schnäppchenjäger) nein ich weiß auch was da drin ist. Auch mein Tisch wurde mit meiner eigenen Farbe gestrichen… ach und der Kurze sein Hocker. Die Farbe lässt sich super verarbeiten, sie riecht nicht, trocknet sehr schnell und ist wirklich robust. Den Tisch habe ich noch anschließend gewachst (Also nur die Tischplatte) beim Hocker nicht… Ich bin ja so eine die gerne auch mal mit dem Staubsauger hängen bleibt und auch da passiert nichts!

 
Und was ist dann das schönste anschließend? Richtig das Einräumen und dekorieren! Da hatte ich ja jetzt lange genug Zeit mir ein paar schöne Stücke zu kaufen. Ach und bevor ich es vergesse… die Türen hat mein Schwiegervater repariert. Er ist auch so ein Perfektionist und bei solchen Dingen finde ich ja die Eigenschaft gut. So konnte ich sie ohne weitere Aufarbeitung gleich streichen. Jetzt aber zurück zu der ´´Inneneinrichtung``… Alles fing an mit der schönen Kanne. Ich hatte sie günstig ersteigern können und war auch da gleich hin und weg.



 Diese Form und Farbe… ein Traum! Ich entscheide bei solchen Sachen ja immer mit dem Herzen. Mein Mann mag die Sachen auch… und so war schnell klar von dieser Serie muss noch mehr her. Dann fand ich die Terrinen… 


Das waren im Übrigen überhaupt meine ersten Terrinen. Für Terrinen habe ich mittlerweile eine richtige Leidenschaft entwickelt. Sie sind einfach zu schön um daran vorbei zu gehen. Aus diesem Grund sind auch sieben weitere auf dem Weg zu mir… ich habe ja ausgemistet und Platz geschaffen. Jaja… die Terrinentant bin ich *gg*


Die muss ich euch auch zeigen! Das sind kleine Terrinen. Meine erste Reaktion nach dem ich sie ausgepackt hatte war: ``Ohh... hat man euch zu heiß abgewaschen?``


Und nach langer Suche fand ich dann auch die Tassen und Teller... Das war wieder eine Aktion sage ich euch. Mehrere Händler und vorallem viel hoffen und bangen ob alles heile ankommt.



Der Zuckertopf passt ein perfekt dazu. Ohh da kommt schon wieder dieser Perfektionismus durch... Ich hab noch ein Paar Bilder von ihm gemacht und wollte euch diese unglaublich tolle Patina zeigen...
 

 

Jetzt bin ich noch auf der Suche nach den Platten, Schalen und ich suche noch ein Milchkännchen. Es gibt wohl auch ein Sauciere davon aber da hab ich schon eine andere die auch sehr gut dazu passt...



Ich freue mich so... Besonders schön ist es, wenn da ein so einfaches Gericht wie Milchreis mit Zimt und Zucker von solch schönem Geschirr verspeist wird... Ist ja schließlich nicht nur Dekoration!




Das war es auch schon von mir. Habt alle noch eine schöne Woche...

Eure Gina



Kommentare:

  1. Liebe Gina,
    Du hast gezaubert! Der Schrank ist toll geworden!Und sogar die Farbe hast Du selber gemischt!
    Wunderschön und mit Liebe zum Detail hast Du den dekoriert, ich bin begeistert!
    Da muss ich gleich mir die Bilder noch mal in Ruhe ansehen!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften tag und schicke liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frida, herzlich Willkommen hier und vielen Dank für dein Kommentar.
    Ich freue mich, dass dir der Schrank und die Bilder so gut gefallen und auch noch begeistern.
    Liebe Frida auch dir wünsche ich einen wundervollen Tag.
    LG Gina

    AntwortenLöschen
  3. ich kann mich gerne wiederholen, dein schrank ist traumhaft schön. und farbe selber machen, hab ich noch nie gehört.
    ich liebe deine terrinen...wahre prachtstücke!!!! zum dahinschmelzen
    bussi kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bitte wiederhole dich nur ;-) das ist doch Butter für die Seele. Ist mein Geschmack doch nicht so schlecht. Kunimaus hab ein wundervolles Wochenende.
      Gina

      Löschen
  4. hallo Gina,
    der Schrank ist einfach super geworden!
    Selbergemachte Farbe? Kannst Du das mal zeigen?
    Dein Geschirr paßt perfekt in Deinen neuen Schrank!
    Es gefällt mir sehr bei Dir, drum bleibe ich gerne hier! (das reimt sich auch noch??!)
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerti, über ein neues Gesicht hier freue ich mich... Herzlich Willkommen hier und vielen Dank für dein Kommentar. Hab ein schönes Wochenende
      LG Gina

      Löschen
  5. Ohh Gina, da warst Du aber fleissig ohne Ende. Schränke! Oiii... Tausendunddrölfzig Ecken, Kanten, Nischen, Flächen, ne?? Und die werden beim Streichen gar nicht weniger, die werden MEHR!
    Aber für die Terrinileins, was tut frau da nicht alles.
    Ach, Gina, jetzt kannste schööön genießen, und ich freu mich mit Dir.
    Ganz lieben Drücker und Danke, dass ich dabei sein durfte, Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Méalein wie recht du hast... so viele Ecken und Kanten und genau aus diesem Grund so wundervoll... Bei den Terrinen vergesse ich alles und bin einfach nur fasziniert. Jedes mal entdeckt man neues an ihnen. Du wirst lachen aber wie ich fertig war hab ich meine Bank davor hingestellt und mein Werk bestaunt (gut ich bin auch noch 100x aufgestanden und hab Feinarbeiten gemacht)... jaja das gehört doch mit dazu irgendwie! Méa danke für den schönen Kommentar und hab ein schönes Wochenende
      Deine Gina

      Löschen
  6. uuund wie machst Du die Farbe? Hab ich ganz vergessen, bin schon älter, jaja...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gina,
    so schön, dass Du dich so freust! Hast Du auch allerlei Gründe dafür und Du kannst stolz sein auf Deine Arbeit! Dein Geschirr kann sich sehen lassen. Und die Freude teile ich mit Dir mit. Sag mal, hast Du die Farbe selbst gemacht? Wie??? Spannend! Danke fürs zeigen und hab schöne und fröhliche Zeit, ich drück Dich, Deine Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grażyna, ich bin auch sowas von stolz. Schön das sich so viele mitfreuen! Und was soll ich dir sagen ich bin noch immer schwer verliebt :-) Meine liebe heute ist nun schon Freitag und aus diesem Grund wünsche ich dir ein zauberhaftes Wochenende
      Deine Gina

      Löschen
  8. Liebste Gina, wunderschön ist er geworden, dein Schrank. Und jaja, ich hätte da auch ein Plätzchen... Ich habe mittlerweile auch schon Farbe selbst angemischt - sicher meintest du Kreidefarbe, oder? Und deine Terrinen sind auch ein Traum. Aber das Schönste ist doch immer: Sich davor setzen und das geschaffene Werk von allen Seiten betrachten - da steigen bei mir immer so...Freude...wellen...auf! Herzliche Sommersonnengrüße schickt dir Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Gina, your cabinet looks amazing, I too have transformed many cabinets in my cottage... I love your pottery collection displayed beautifully.

    A wonderful post, see you soon.

    Xx
    Bisous

    Doré

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön ist das geworden, und du hast da ein paar Schätze, ohlala, da drücke ich mir beinahe die Nase platt, sooo schön sind die!!! Geniesse nun einen himmlischen Abend zwischen all diesen Traumfängern, dein Meisje

    AntwortenLöschen