Mittwoch, 27. Januar 2016

Ein kleiner Traum hat sich erfüllt...

Hallo ihr Lieben, 
die letzten Tage des Monats haben wir nun schon erreicht... Die Sonne wird langsam wärmer und die Tage länger. Gestern waren es bei uns schon 13°c und ich genoß einen kurzen Augenblick diesen mit Lebensenergie befüllenden Moment. 

Vor ein paar Wochen war ich auf Antik-Tour... ja richtig gehört! Aber nicht Belgien, Frankreich, Holland oder co... nein ich habe alle Scheunen und Hallen in unserer Umgebung abgeklappert. Naja eher ein Mal alles um Berlin herum... lach...
Das war wirklich schön! Es gab schönes, skurriles, unbezahlbares und ich traf viele neue Leute auf dieser Tour. Im Vorfeld wurde natürlich recherchiert und eine Route geplant und dann auf 2 Tage verteilt. 

Was gezieltes gesucht habe ich nicht aber meine Wunschliste habe ich stets abrufbereit im Kopf... lach

Der erste Tag war der erfolgreichste der beiden und ich habe einen Mann kennen gelernt, der mich immer an meinen Kunstlehrer erinnert. Ein eigenwilliger, erzählfreudiger und nicht unbedingt der ordentlichste und sauberste... Ich hätte euch davon Bilder machen sollen. In meinem ganzen Leben habe ich solch einen Kamin noch nie gesehen... leider hat der gute Mann anscheinend noch nicht gewusst, dass man dessen Überreste zusammenkehren und entfernen muss. So stapelte sich Meterhoch die alte Asche vor, im und neben dem riesengroßen Kamin. Auch sonst war es ein absolutes Chaos... aber in einer mit Spinnenweben dekorierten Ecke entdeckte ich ein Traumstück, dass auf seine Rettung wohl schon lange wartete. Trommelwirbel....

  
Tadaaa!!! Dieses traumhafte Tellerregal... ihr könnt euch gar nicht vorstellen was ich innerlich für einen Freudentanz aufgeführt habe. Mit meiner Begeisterung war ich (wie üblich) erstmal alleine aber das stört mich nicht, da ich es sofort bildlich in meinem Heim gesehen habe. Das ist ja immer ein gutes Zeichen... lach...

Der vorherige Antikhändler war das ganze Gegenteil... alles sauber und schön dekoriert. Dort konnte ich noch einiges an Weihnachtsschmuck ergattern. Das zeig ich euch jetzt aber nicht... lach.. ich bin jetzt auf Frühlingskurs.

Der zweite Tag war eher eine Enttäuschung und durch die Anstrengung des ersten Tages war auch irgendwie die Luft raus. In einem Laden entdeckte ich dann aber doch noch etwas und zwar die weiss/grüne Terrine oben rechts auf dem Bild. Für 10€ ein absolutes Schnäppchen und noch nie habe ich hier ein solches Stück entdeckt.

Dann möchte ich euch gerne noch eine Tasse zeigen...


... diese Dekor allein ist schon der Wahnsinn und dann diese Patina... für mich ganz besonderes Stück und wird auch selbstverständlich benutzt. Während ich da einen schönen Tee draus schlürfe, stellt sich eine innerliche Ruhe in mir ein...

Besonders freue ich mich, wenn sich der Inhalt leert...


... Ist das nicht schön? Ich bin so verliebt in diese Tasse und in dessen Farbe. Ich habe das Regal bewusst mit dieser Farbkombination dekoriert und es wirkt erstaunlich beruhigend.



Ein Hauch von Frühling liegt in der Luft und die ersten schauen neugierig nach seinem verbleib...


 Auch meine geliebten Schafe aus dem Urlaub haben einen neuen Platz gefunden...


Draußen ist das laute Zwitschern der ersten Frühjahrsboten schon zu verzeichnen...


Nicht mehr lange und das vertrocknete und ruhende Gestrüpp ergrünt und erblüht in seiner vollen Pracht...


Und mit dem letzten Bild verabschiede ich mich auch... Ich wünsche euch eine zauberhafte restliche Woche und alles gute!


Eure Gina
 

Kommentare:

  1. Gina, du Glückspilz! Das Regal ist ja der absolute Traum! Wow, da hast du echt Glück gehabt. Ich persönlich liebe ja viel mehr diese Händler / Verkäufer die etwas unordentlich sind. Dort lässt es sich noch stöbern und was entdecken.
    Deine Libellen-Bienen-Tasse gefällt mir sehr. Hach, diese Patina... und deine Bilder sind wunderbar.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabriela... ja ich bin wirklich ein Glückspilz. Das mit diesen eher unorganiesierten Händler... irgendwie sind das einfach die Besten. Man selbst hat das Gefühl ein Abenteuer zu machen und reist durch die Zeit... Danke für dein Kommentar meine Liebe und hab noch einen schönen Freitag

      Löschen
  2. Gina, diese kleine Biene in der Tasse, diese KUNST, ich meine, male mal SO ein Biene und kehre ihr Wesen heraus, dass sie "bieniger" aussieht als eine echte...
    Was konnten Menschen damals noch träumen und sich hingeben, nicht schnell schnell, sondern die Zeit geben, die es braucht, um voller Zauber zu sein! Und dann noch mit nem Lächeln.
    Insofern werde ich mich noch ganz dem Januar hingeben, den Geheimnissen und dem Ausmustern, der speziellen Energie dieses Monats, doch Du hast Recht, da es dermaßen frühliert, kommt man schon in das Fahrwasser von März...
    Zauberhafte Schätze hast Du da gefunden (und Berlin und Umgebung ist eh ne Fundgrube, die schönsten Stücke habe ich da damals gefunden), ich freue mich für Dich :))
    Ganz liebe Grüße von der Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Méa, diese erfurcht vor diesem tollen Stück, lässt mein Puls sinken und eine Achtsamkeit entwickelt sich sag ich dir... ein wahrer Zauber der da entsteht. Danke fürs vorbei schauen und dein Kommentar Liebe Grüße Gina

      Löschen
  3. Liebe Gina,
    ich freu mich ganz tüchtig mit Dir über Deine außergewöhnlichen Trouvaillen! Das Regal ist ein Traum und die Tasse wäre auch meine große Liebe gewesen!!! Magst Du mir mal verraten, gerne über FB, wie die gestempelt ist? Das Dekor kommt mir bekannt vor, kann ich aber gerade nicht unterbringen in meinem Hirn. Das Entlein ist übrigens entzückend! Und ja, ich kann Deinen inneren Freudentanz sehr gut nachvollziehen. So ging es mir im August, als ich beim Trödler hinten versteckt den Flaschenständer fand :-)
    Ich drück Dich, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karen, so schön ist doch die Freude und dann auch noch teilbar. Ein wahrer Schatz bist du und eine Schönheit versprüht dein Charakter. Danke für diesen schönen Kommentar und ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende

      Löschen
  4. Liebe Gina,
    da hast du wirklich echtes Glück gehabt, die Terrine sieht toll aus, dass Regal sowieso aber die Tasse ist der Kracher....Mein Gott ist die schön...Das Bienchen innen drin ist total süß...Ich wünsche dir viel Spaß mit den neu ergatterten Sachen:)))
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Annett :-) Hab einen schönen Tag und fühl dich herzlich gegrüßt

      Löschen
  5. Mei jetzt host mi auf ah Idee bracht...gibt ja gnua Bauern bei uns....gggg

    Do host echt was besondere gfunden....
    Uiii und de Tass is wirklich zuckaaaa..freu...freu..

    Hob no an feinen Tog Bussaaalleeee bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. De Birgit, na Mensch da freu ich mich aber. Danke für dein vorbei schauen bussaaalleee de Gina

      Löschen
  6. Welch wunderschönes Teil hast du da geborgen! Oh ja, sehr gut kann ich mir vorstellen welche Aufregung da entsteht wenn man solchen Schatz entdeckt. Alle Mühe ist sogleich vergessen - wie nach einer Geburt...hihi
    Ich wünsche dir ein traumhaftes Wochenende!
    Herzlichste Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ja ein schöner Vergleich liebe Sonja. Geschwitzt habe ich sag ich dir. Muss ja noch der Preis mir gefallen und zum Glück tat es das. Vielen Dank für dein Besuch und auch dir ein zauberhaftes Wochenende

      Löschen
  7. Was für traumhafte Stücke, liebe Gina, mir hat es auch ganz besonders die wunderschöne Tasse angetan........allerliebst mit dieser Biene! Und du hast alles so liebevoll kombiniert, damit jedes Stück einzeln wirkt und alles zusammen ein wahres Kunstwerk ergibt! 1000 Dank auch für deine lieben Zeilen bei mir, du bist ein Schatz! Einen himmlischen Sonntagabend und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank liebe Jade und herzlich Willkommen auf meinem Blog :-) Ohh gleich ein Kunstwerk... na das freut aber die Künstlerin... lach... Auf ganz bald meine Liebe deine Gina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gina,
    wunderschön dein Regal - da kommen
    die herrlichen Sachen darin - super zur Geltung :-)
    Vielen Dank für deine lieben Worte bei mir!
    Ganz viel liebe Grüße zum Wochenanfang
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Urte und danke fürs vorbei schauen auf meinem Blog. Hab einen schönen Abend LG Gina

      Löschen
  10. Hallo Gina. Dein Regal sieht klasse aus mit all den schönen Schätzchen.
    Die Tasse ist ja toll habe solche At noch nie gesehen.
    Wünsche dir eine schöne Februarwoche und sende dir liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuu Jana, ja die ist wirklich selten aber viel mehr faziniert mich ihre Schönheit ;-) Danke ich wünsche dir auch eine schöne Woche
      Liebe Grüße Gina

      Löschen